Online-Akte

Kein Experte vor Ort? Kompromiss eingehen? Oder Online-Beratung?

Die meisten Menschen ziehen den Experten vor. Aber was ist mit Datenschutz? Gerade bei sensiblen Daten? Möchte ich mich mit meinen höchst-privaten Daten ausspionieren lassen? Oder gehe ich lieber zu einem weniger spezialisierten Berater, der aber vor Ort sitzt?

Ihre Daten sind mir wichtig!

Deshalb biete ich für jedes neue Mandat ab dem 15.09.2015 die sichere Online-Akte an. Dieser Service kostet Sie nichts extra und er ist freiwillig. Wenn Sie lieber Mails verschicken möchten, geht das natürlich auch weiterhin. Der Umgang mit der Online-Akte ist aber ganz einfach. Sie brauchen keine Software, sondern nur Ihren Browser und einen Internetzugang. Einmal kostenfrei anmelden und schon haben Sie – und nur Sie – Zugriff auf Ihre Online-Akte. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. So einfach, wie eine E-Mail zu schreiben. Nicht für die Online-Akte geeignet sind: Telefonberatungen, Beratungen wo keine/sehr wenige Dokumente getauscht werden und kurzfristige Beratungen (Erstberatungen).

Ich nutze den Dienst IDGARD für meine Online-Akten. Das ist eine cloudbasierte Lösung, die den Anforderung an Compliance gem. Bundesdatenschutzgesetz und § 203 StGB genügt, so dass auch Geheimnisträger mit diesem Dienst arbeiten können und dürfen. Die Entwicklung und das Hosting ist ausschließlich in Deutschland.

IDGARD bietet Apps für alle gängigen Smartphones und Tablets an, so dass Sie auch unterwegs immer Zugriff auf Ihre Akte haben. 24 Stunden am Tag / 7 Tage die Woche.

Und wie funktioniert das nun?

Sobald wir einen Mandatsvertrag geschlossen haben, richte ich Ihre Online-Akte ein. Sie erhalten von mir dann eine Mail mit dem Zugangs-Link zu Ihrer Online-Akte. Wenn Sie dem Link folgen, gelangen Sie auf die Anmeldeseite, auf der Sie sich Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort aussuchen. Bitte notieren Sie sich Ihren PUK-Schlüssel, den Sie nach Anmeldung erhalten, sorgfältig. Nur mit diesem Schlüssel kann das Passwort zurück gesetzt werden, wenn Sie es einmal vergessen. Weder IDGARD noch ich haben Zugriff auf diese Daten.

Sobald ich Daten in Ihrer Akte für Sie bereitgestellt habe, erhalten Sie eine Benachrichtigungsmail. Umgekehrt werde auch ich informiert, wenn Sie mir Daten oder Nachrichten geschickt haben.

So sieht Ihre Online-Akte dann aus:

Online Akte mit Erklärung

 

Nach Beendigung des Mandates verlieren Sie Ihren Gästestatus und können dann nicht mehr auf die Box zugreifen. Sie bekommen jedoch ausreichend Gelegenheit, Ihre Daten vorab herunterzuladen. Auch die Chat-Nachrichten sind komplett downloadbar und übersichtlicher als ein unendlicher Mail-Schriftwechsel.

Beratungsangebot mit Online-Akte anfordern!

Foto: pixabay von geralt

War dieser Beitrag hilfreich?
Dann freue ich mich über das Teilen des Beitrages!

Deine Meinung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.