Lebensstellung in der Berufsunfähigkeit


Was für eine Bedeutung hat die Lebensstellung in der Berufsunfähigkeit?

Die Lebensstellung zu gesunden Zeiten: Erstes Ziel beim Antrag für die Berufsunfähigkeits-Rente ist natürlich, dass der Antrag durch geht und die Rente gezahlt wird. Es geht aber auch darum, Ihre Lebensstellung zu gesunden Zeiten zu fixieren, also Ihren letzten beruflichen / sozialen Stand festzuhalten.

Was hatten Sie für einen sozialen Status? Wie hoch war Ihr Einkommen? Was für ein Ansehen hatte Ihre Tätigkeit?

Wenn Sie einige Jahre berufsunfähig sind und dann hoffentlich wieder gesund werden, muss man sich den Status von „damals“ wieder angucken.

Lebensstellung

Die Fragebögen der Versicherer erhalten im Regelfall viele Fragen, die sich Ihnen vielleicht nicht sofort erschließen. So fragen mich Mandanten häufig:

Warum muss ich denn mein Einkommen der letzten X Jahre angeben?

oder

Warum muss ich meine letzte Tätigkeit überhaupt darlegen? Es ist doch klar, dass ich das mit meiner Erkrankung nicht mehr machen kann.

Bedeutung der Lebensstellung

Nachprüfung / Gesund werden

Hoffentlich bessert sich im Laufe der Zeit Ihr Gesundheitszustand wieder oder Sie werden sogar wieder ganz gesund. Oder so gesund, dass Sie vielleicht Ihre alte Tätigkeit nicht mehr ausüben können aber möglicherweise eine andere. Oder auch so gesund, dass Sie Ihre alte Tätigkeit wieder ausüben können. Oder sie gehen mit reduzierter Stundenzahl zurück in den alten Job. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Auf jeden Fall wird der Versicherer seinerseits regelmäßig Nachprüfungen veranlassen und auch jede Anzeige einer Veränderung durch Sie zum Anlass nehmen, zu prüfen, ob die Rentenzahlung jetzt entfallen kann. Es wird ggf auch geprüft, ob Sie auf eine neue Tätigkeit konkret verwiesen werden können.

Dabei spielen dann die Angaben aus dem Leistungsantrag und die dort fixierte Lebensstellung wieder eine große Rolle.

Die Angaben im Leistungsantrag und das Ergebnis der Prüfung sind die Basis des Anerkenntnisses und damit ist auch Ihre Lebensstellung fixiert.

Die Angaben aus dem Antrag können dann aber leider zum Bumerang werden, wenn die Angaben ungünstig waren und Ihre Lebensstellung dort nicht angemessen fixiert wurde.

Ein Leistungsantrag darf daher nicht nur „aus dem Moment heraus“ und mit dem Ziel „einfach nur die BU-Rente bekommen“ gestellt, sondern muss sorgfältig auch mit Blick auf die Zukunft ausgearbeitet werden.

Lebensstellung jetzt mit mir zusammen fixieren:

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Beratungsangebot an. Die hierfür benötigten Unterlagen fordere ich bei Ihnen an, wenn Sie Kontakt aufgenommen haben. Bitte beachten Sie, dass ich nur Komplettmandate annehme.

Versicherungsberaterin Angela Baumeister

geb. 1969 in Düsseldorf, mit Leib und Seele seit 2009 in eigener Kanzlei als Rechtsdienstleisterin (Versicherungsberaterin) tätig.
Schwerpunkte: Berufsunfähigkeit Rentenanspruch und Invalidität.
Weitere Infos? Gerne: Mehr über Angela Baumeister erfahren

Oder anrufen: +49 (0)2154 9534770

Zur Startseite und den FAQ
    Die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt über https. Die Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Hierzu bitte einfach eine kurze Mail an mich senden.
    Bitte lesen Sie die Datenschutzinformationen für weitere Informationen.
  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: jpg, png, pdf.
      Erlaubte Dateien: jpg, png, pdf
      Erlaubte Dateigröße pro Datei: 1 MB
      Maximale Dateien: 5
      Achtung: Wenn Sie die Dateigröße oder -menge überschreiten wird das Formular ohne Anhang gesendet.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

    Angela Baumeister

    geb. 1969 in Düsseldorf, mit Leib und Seele seit 2009 in eigener Kanzlei als Rechtsdienstleisterin (Versicherungsberaterin) tätig. Schwerpunkte: Berufsunfähigkeit Rentenanspruch und Invalidität. Weitere Infos? Gerne: Mehr über Angela Baumeister erfahrenOder anrufen: +49 (0)2154 9534770

    0 Comments

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Gelesen & Einverstanden (Pflichtfeld)