Liebe Leserinnen und Leser,

leider stellt es sich so dar, dass viele Leser glauben, dass sie mir eine Mail oder persönliche Nachricht schicken, wenn sie einen Blogbeitrag kommentieren. So werden zB vollständige Sachverhalte mit Klarnamen und realen Kontaktdaten veröffentlicht.

Mir fehlt leider die Zeit, mich um diese Fälle zu kümmern und die Kommentare zu löschen sowie meinerseits auf den Fragesteller zuzugehen und ihn über sein Missgeschick zu informieren.

Dazu kommt, dass bei diesen Fragestellern überproportional häufig überhaupt keine Reaktion mehr auf meinen Hinweis kommt – das liegt sicherlich daran, dass die Leute oft davon ausgehen, dass sie für meine Dienstleistung nix zahlen müssen.

Die Tatsache, dass so viele Leute ihre Daten öffentlich preis geben, verbunden mit dem Fakt, dass ich nicht 24/7 am Rechner sitze, erforderte schon die Maßnahme, dass ich Kommentare zunächst freischalten muss, bevor sie überhaupt erscheinen. Das bedeutet auch für die Kommentatoren, die wissen, was ein Kommentar ist. Auch das ist wieder Mehrarbeit für mich.

Deshalb habe ich mich entschlossen, die Kommentarfunktion ganz zu deaktivieren.

Treten Sie bitte ausschließlich über mein Kontaktformular mit mir in Kontakt oder rufen Sie mich an unter +49 (0)2154 95 34 770

Ich bitte um Ihr Verständnis!