Berufsunfähigkeit


Der Leistungsfall Berufsunfähigkeit gehört zu den kompliziertesten und schwierigsten Leistungsfällen im Privatversicherungsrecht.

Die Versicherten sind häufig verzweifelt und überfordert und natürlich krank.

Die Anforderungen an die Antragsstellung bei Berufsunfähigkeit sind sehr hoch. Manchmal so hoch, dass ein kranker Mensch das nicht alleine bewältigen kann. Viele geben vor Verzweiflung frühzeitig auf und verzichten auf die Durchsetzung ihres berechtigten Anspruches.

Angela_Baumeister_Versicherungsberaterin_Willich

Verzweifeln Sie nicht!

Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Nutzen Sie meine Erfahrung und Expertise zu Ihrem Vorteil!

Durch eine professionelle Begleitung Ihres Rentenantrages steigen Ihre Chancen auf Anerkennung der Leistungspflicht zu Ihrer Berufsunfähigkeit erheblich.

 

Eine kleine Auswahl von Leistungsanerkenntnissen, die mit meiner Hilfe erwirkt wurden, z.B. gegen Allianz, Nürnberger, SwissLife, LV1871, Volkswohlbund, Alte Leipziger uvm.

Leistungsanerkenntnisse – eine kleine Auswahl

Sie kommen nicht aus meiner Nähe? Kein Problem. Über meine rechts- und datensichere Lösung haben Sie die Möglichkeit mir bequem und diskret medizinische Unterlagen zukommen zu lassen.

Lassen Sie uns in einem ersten kostenfreien Telefonat über die Chancen und Risiken zu Ihrem Fall sprechen und sehen, was ich konkret für Sie tun kann:

Infos kostenfreies Erstgespräch!

Möchten Sie sich vorab noch ein wenig über Leistungsfälle in der Berufsunfähigkeit informieren?
In meinem Blog finden Sie eine große Auswahl an Fachartikeln.

Artikelauswahl Berufsunfähigkeit
Vorschaubild Berufsunfähigkeit

Antrag Berufsunfähigkeit – alleine durchsetzen?

Nehmen wir an, Sie sind 35 Jahre alt und voraussichtlich dauerhaft berufsunfähig. Sie haben eine Berufsunfähigkeitsversicherung, die bis zum Endalter 65 läuft. Die versicherte Rente beläuft sich auf 2.500,00 € monatlich. Es steht eine Leistung in Höhe von 900.000,00 € im Raum. Wer ein Einfamilienhaus baut, holt sich Profis ins […]

0 Kommentare
Konkrete Ausgestaltung Beruf Schaubild

Anstragsstellung Berufsunfähigkeits-Rente – Tätigkeitsbeschreibung

Bei der Antragsstellung für die Berufsunfähigkeitsrente erhalten Sie umfangreiche Fragebögen vom Versicherer. Ein Teil dieser Fragebögen befasst sich mit Ihrem Beruf und der konkreten Ausgestaltung Ihrer Tätigkeit. Hiermit sollen mehrere Teilbereiche erfasst werden: 1. Werdegang In der Regel werden Sie über Ihre bisherige Ausbildung und Ihre bisherigen Tätigkeiten befragt. Bei […]

0 Kommentare
Schaubild Überobligation Berufsunfähigkeit

Überobligation in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Versicherungsmakler Ralf Kramer hatte einen sehr interessanten Berufsunfähigkeitsleistungsfall in seinem Bestand, über den Versicherungsmakler Wladimir Simonov in dem Artikel „Berufsunfähig ohne Krankschreibung?“ berichtet. Dabei greift er einen wichtigen Punkt auf.   Die Überobligation.  Der Fall in Kürze: Eine krebskranke, angestellte Ärztin ließ sich nicht krankschreiben, sondern reduzierte lediglich ihre Arbeitszeit um 25%. […]

0 Kommentare
Vorschaubild Berufsunfähigkeit

Leistungsantrag BU – Ablauf und Dauer

Zu Beginn des Leistungsantrages steht natürlich der Antrag selbst. Hierbei handelt es sich um mehrseitige Fragebögen, die auszufüllen sind. Im Idealfall holen Sie sich jetzt schon professionelle Hilfe; denn bei der Antragsstellung kann schon einiges schief laufen. Bevor Sie das brauchen:   Rufen Sie mich doch lieber an: Meine Aufgaben: […]

0 Kommentare
Beispiel Schweigepflichtentbindung BU

Schweigepflichtentbindung BU/BUZ

Bei dem Leistungsantrag Berufsunfähigkeit haben Sie bei der Schweigepflichtentbindung in der Regel die Möglichkeit zwischen zwei Varianten zu wählen. Welche Variante in Ihrem individuellen Fall die bessere ist, kann nur im Rahmen eines Mandates besprochen werden. Tendenziell wird für die meisten Fälle die Einzelfallentbindung zu empfehlen sein. In den meisten Versichererformularen […]

1 Kommentar
Depression in der BU

Bessere Chancen – Berufsunfähigkeit bei Depression

Psychische Erkrankungen, vor allem Depressionen, sind sehr häufig Ursache von Berufsunfähigkeit. Leistungsfälle auf diesem Gebiet sind jedoch oft viel schwieriger durchzusetzen als die körperlichen Erkrankungen. Lesen Sie 8 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Chancen auf Durchsetzung Ihres Leistungsantrages verbessern können: 1. Wohlwollender Facharzt Allgemeinmediziner und Psychotherapeuten werden vom Versicherer oft nicht ernst […]

0 Kommentare
Regulierungspraxis BU, da läuft es

Regulierungspraxis Versicherer bei BU

Man darf ja nicht immer nur meckern, sondern muss auch mal loben. Es gibt Versicherer, die darf man auch mit gutem Gewissen loben. (Achtung: Das kann sich jederzeit ändern, deshalb: Stand 08/2015) Allerlei Rankings und Ratings befassen sich regelmäßig mit diesem Thema, so z. B. auch der Spiegel in seinem […]

0 Kommentare
7 typische Fehler BU-Rente Antrag

7 typische Fehler beim Leistungsantrag zur BU-Rente

Bei dem Leistungsantrag zur Berufsunfähigkeits-Rente passieren häufig Fehler, wenn die Versicherungsnehmer die Anträge selber stellen. Typische Fehler (Aufzählung nicht abschließend) sind:   Im Einzelnen: Ja, das gibt es. Man kann Leistungsanträge zu früh oder zu spät oder einfach nur ungünstig stellen. Beispiel für zu früh gestellt: Der KTG-Anspruch ist viel […]

0 Kommentare