Berufsunfähigkeit melden


Manchmal melden sich Interessenten bei mir, die ihre Berufsunfähigkeit selbst schon gemeldet haben. Häufig sind es dann verzweifelte Hilferufe, weil gerade irgendetwas nicht so läuft, wie man sich das selbst vorgestellt hat.

Hilfe BU Leistungsfall
Rufen Sie mich lieber an, bevor der Notfall eintritt.


 

Direkte Anerkenntnisse sind sehr, sehr selten. Sie kommen auch nur dann vor, wenn der Leistungsantrag nebst Anlagen nahezu perfekt vorbereitet wurde. Selbst dann muss man im Regelfall aber noch mit Rückfragen und/oder weiterem Prüfungsaufwand durch den Versicherer rechnen. Verständlicherweise haben viele Versicherte dann berechtigte Ängste, etwas falsch zu machen.

Oft ist bis dahin aber schon auch etwas falsch gelaufen, was verhinderbar gewesen wäre. (siehe hierzu auch beispielsweise meine Artikel: Plausibilität Berufsunfähigkeit oder 7 typische Fehler beim Leistungsantrag)

Von Anfang richtig begleitet, erhöhen Sie Ihre Chancen auf das Anerkenntnis erheblich, wenn Sie grundsätzlich einen berechtigten Anspruch haben.

In einem kostenfreien ersten Gespräch informiere ich Sie gerne darüber, ob und wie ich Ihnen weiterhelfen kann und mit welchem Honorar Sie rechnen müssen.

Senden Sie mir bitte hierzu folgende Unterlagen / Informationen über das Kontaktformular:

  • letzter Nachtrag zum Versicherungsschein
  • eine aussagekräftige und aktuelle medizinische Unterlage (z.B. letzter Krankenhausentlassungsbericht, letzter Reha-Bericht, aktuellster Befundbericht, bitte wirklich nur ein Dokument schicken und nicht schon Ihre ganze Krankenakte)
  • Eine Info darüber, seit wann Sie schon ununterbrochen arbeitsunfähig sind
  • Angaben zu Ihrem Beruf (Vollzeit/Teilzeit? Arbeitnehmer/Selbständig? Genaue Berufsbezeichnung?)
  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: jpg, png, pdf.
      Erlaubte Dateien: jpg, png, pdf
      Erlaubte Dateigröße pro Datei: 1 MB
      Maximale Dateien: 5
      Achtung: Wenn Sie die Dateigröße- oder menge überschreiten wird das Formular ohne Anhang gesendet.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.