Vorschaubild Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsrente beantragen – wie geht das?

Berufsunfähigkeitsrente beantragen: Eine Berufsunfähigkeitsrente zu beantragen fordert den Versicherten einiges an Zeit, Geduld und Arbeit ab. Dies in einer Situation, wo der Versicherte krank und wenig belastbar ist. Nicht umsonst gehört dieser Leistungsantrag zu den kompliziertesten Leistungsanträgen im Personenversicherungsrecht. Beim BU-Antrag handelt es sich um einen mehrseitigen Fragebogen des Versicherers […]

Berufsunfähigkeit-beantragen

Berufsunfähigkeitsrente

Berufsunfähigkeitsrente Sie möchten Ihre Berufsunfähigkeitsrente beantragen und sind auf der Suche nach Unterstützung? Dann sind Sie bei mir richtig, denn die Durchsetzung von Ansprüchen aus der Berufsunfähigkeitsrente gehört zu meinen Hauptberatungsthemen, d.h ich bin sehr auf das Thema fokussiert und entsprechend spezialisiert. Der Leistungsfall zur Berufsunfähigkeitsrente gehört zu den kompliziertesten […]

Berufsunfähigkeit Depression Vorschaubild

Berufsunfähigkeit – Depression

Berufsunfähigkeit Depression Gerade die psychischen Erkrankungen, vorrangig die Depression, sind immer häufiger der Grund dafür, dass Versicherte Berufsunfähigkeit anmelden müssen. 8-9 von 10 meiner Leistungsfälle betreffen Akademiker mit Depressionen. (soviel auch zum Thema, ob man in einem Bürojob überhaupt eine Berufsunfähigkeitsversicherung benötigt) Zugegeben: Es ist sehr schwierig Leistungsfälle mit Depressionen […]

BU-Leistungsfall Hilfe

Berufsunfähigkeit melden

Berufsunfähigkeit melden Manchmal melden sich Interessenten bei mir, die ihre Berufsunfähigkeit selbst schon gemeldet haben. Häufig sind es dann verzweifelte Hilferufe, weil gerade irgendetwas nicht so läuft, wie man sich das selbst vorgestellt hat.   Direkte Anerkenntnisse sind sehr, sehr selten. Sie kommen auch nur dann vor, wenn der Leistungsantrag […]

Berufsunfähigkeits Thema

Grad der Berufsunfähigkeit

  Die meisten Verträge haben eine sog. 50% Klausel, d.h. Berufsunfähigkeit liegt dann vor, wenn man seine letzte Tätigkeit zu mehr als 50% nicht mehr ausüben kann. Es gibt auch Verträge mit anderen Staffelregelungen (25%-50%-75% z.B). Herausforderung ist den richtigen Grad der Berufsunfähigkeit zu ermitteln. Nun ist es praktisch so, […]

Rechtsdienstleistung Versicherungsrecht

Plausibilität Berufsunfähigkeit

Plausibilität Berufsunfähigkeit Manchmal scheitern Leistungsanträge daran, dass die Angaben nicht stimmig sind. So passt z.B. das Einkommen nicht zu Arbeitszeit oder dem Arbeitsvertrag oder die geschilderten Einschränkungen sind nicht nachvollziehbar in Einklang mit der Tätigkeit gebracht worden. Es kommt auch oft vor, dass über- oder untertrieben wird.   In einigen […]

Vorschaubild Berufsunfähigkeit

Lebensstellung Berufsunfähigkeit fixieren

Lebensstellung Berufsunfähigkeit fixieren! Warum? Erstes Ziel beim Antrag für die Berufsunfähigkeitsrente ist natürlich, dass der Antrag durch geht und die Rente gezahlt wird. Es geht aber auch darum, Ihre Lebensstellung zu fixieren, d.h. Ihren letzten beruflichen Stand festzuhalten.   Die Fragebögen der Versicherer erhalten im Regelfall viele Fragen, die sich […]

Vorschaubild Berufsunfähigkeit

Antrag Berufsunfähigkeit – alleine durchsetzen?

Nehmen wir an, Sie sind 35 Jahre alt und voraussichtlich dauerhaft berufsunfähig. Sie haben eine Berufsunfähigkeitsversicherung, die bis zum Endalter 65 läuft. Die versicherte Rente beläuft sich auf 2.500,00 € monatlich. Es steht eine Leistung in Höhe von 900.000,00 € im Raum. Wer ein Einfamilienhaus baut, holt sich Profis ins […]

Expertentipp von Kanzlei Baumeister

Unterschied Arbeitsunfähigkeit und Berufsunfähigkeit

Versicherungsmakler Sven Hennig hat in seinem Blog sehr schön den Unterschied zwischen Arbeitsunfähigkeit und Berufsunfähigkeit erklärt. Vielen Dank auch für die nette Empfehlung meiner Kanzlei. Zum Blogbeitrag : http://www.online-pkv.de/pkv-bu-blog/leserfrage-reichen-sechs-monate-krank-sein-fuer-den-bezug-der-berufsunfaehigkeitsrente/   Herr Hennig erklärt dort sehr schön den definitionsmäßigen Unterschied zwischen Arbeitsunfähgkeit und Berufsunfähigkeit.   Ergänzend möchte ich noch darlegen, dass ein […]

Expertentipp von Kanzlei Baumeister

Krankentagegeld und Berufsunfähigkeits-Rente

Wenn Sie erkrankt sind und eine private Krankentagegeldversicherung abgeschlossen haben und diese Leistung beziehen, sollten Sie besonders vorsichtig damit sein, einen Leistungsantrag für die Berufsunfähigkeitsrente zu stellen. Viele Versicherungsnehmer sind der irrigen Annahme, dass sie beide Leistungen beziehen können. Das geht aber in der Regel nicht! (Achtung: Das Krankengeld der […]

Depression in der BU

Bessere Chancen – Berufsunfähigkeit bei Depression

Psychische Erkrankungen, vor allem Depressionen, sind sehr häufig Ursache von Berufsunfähigkeit. Leistungsfälle auf diesem Gebiet sind jedoch oft viel schwieriger durchzusetzen als die körperlichen Erkrankungen. Lesen Sie 8 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Chancen auf Durchsetzung Ihres Leistungsantrages verbessern können: 1. Wohlwollender Facharzt Allgemeinmediziner und Psychotherapeuten werden vom Versicherer oft nicht ernst […]

Vorschaubild Berufsunfähigkeit

Gutachten Berufsunfähigkeit Rente

In letzter Zeit stelle ich vermehrt fest, dass es bei den Leistungsfällen zur Berufsunfähigkeitsversicherung nicht nur bei den Versicherungen hakt, sondern auch zunehmend bei den Ärzten. Häufig reagieren Ärzte auf Anfragen der Versicherer nur sehr schleppend und erst nach mehrfacher Erinnerung. Damit verstoßen Ärzte häufig gegen die Berufsordnung. Nun ist […]

Schaubild Überobligation Berufsunfähigkeit

Überobligation in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Versicherungsmakler Ralf Kramer hatte einen sehr interessanten Berufsunfähigkeitsleistungsfall in seinem Bestand, über den Versicherungsmakler Wladimir Simonov in dem Artikel „Berufsunfähig ohne Krankschreibung?“ berichtet. Dabei greift er einen wichtigen Punkt auf.   Die Überobligation.  Der Fall in Kürze: Eine krebskranke, angestellte Ärztin ließ sich nicht krankschreiben, sondern reduzierte lediglich ihre Arbeitszeit um 25%. […]

Konkrete Ausgestaltung Beruf Schaubild

Anstragsstellung Berufsunfähigkeits-Rente – Tätigkeitsbeschreibung

Bei der Antragsstellung für die Berufsunfähigkeitsrente erhalten Sie umfangreiche Fragebögen vom Versicherer. Ein Teil dieser Fragebögen befasst sich mit Ihrem Beruf und der konkreten Ausgestaltung Ihrer Tätigkeit. Hiermit sollen mehrere Teilbereiche erfasst werden: 1. Werdegang In der Regel werden Sie über Ihre bisherige Ausbildung und Ihre bisherigen Tätigkeiten befragt. Bei […]

Fake News Versicherungsrecht

Gesundheitsfragen Berufsunfähigkeit

Heute wurde wieder ein Artikel ins Internet gestellt, der fatale Folgen für den Verbraucher haben kann, wenn er sich darauf verlässt.   Sicherlich wird das Medium vorwiegend von Finanzprofis gelesen, doch die geben möglicherweise diesen Rat an den Verbraucher – an Sie – weiter. Bitte hören Sie nicht darauf!! Hier […]

BU-Leistungsfall Hilfe

Berufsunfähigkeitsrente beantragen – rechtliche Beratung

Berufsunfähigkeitsrente beantragen Einige Interessenten melden sich bei mir mit der Bitte, „mal eben“ über den bereits ausgefüllten Fragebogen zur Anmeldung für die Berufsunfähigkeitsrente zu gucken. Die meisten gehen davon aus, dass eine kurze Beratung in einem Beratungstermin zum Thema ausreicht. Wer eine professionelle Einschätzung zu seinem Leistungsfall und ggf. auch […]

Rechtsdienstleistung Versicherungsrecht

Berufsunfähigkeitsrente beantragen – Arbeitgeberfragebogen

Berufsunfähigkeitsrente beantragen – Arbeitgeberfragebogen Nach meinen Berichten zu den Fragebögen für den Versicherungsnehmer und den Fragebögen für den Arzt, widme ich diesen Artikel nun den Fragebögen für den Arbeitgeber. Einige Versicherer verschicken „fast eine Tonne“ Papier für den Leistungsantrag und sie lassen sich immer mehr einfallen. Nun also auch einen separaten Fragebogen […]

Abgezockt durch Versicherung

Berufsunfähigkeit Leistungsfall Arztfragebogen

Berufsunfähigkeit Leistungsfall – Arztfragebogen Wenn der Versicherte einen Antrag auf Zahlung der versicherten Berufsunfähigkeitsrente stellt, erhält er vom Versicherer einen Fragebogen, den es auszufüllen gilt. Über den eigentlichen Fragebogen habe ich bereits berichtet: „Berufsunfähigkeitsrente – Der Fragebogen“  Nun gehen immer mehr Versicherer her und fügen dem Versichertenfragebogen auch gleichzeitig einen Arztfragebogen bei. […]

Expertentipp von Kanzlei Baumeister

Leistungsfall Berufsunfähigkeit und google

Google und andere Suchmaschinen sind sinnvoll und nützlich. Für manchen Versicherten werden sie aber auch  zum Verhängnis. So hatte das OLG Köln am 3.8.2012, zum Aktenzeichen 20 U 98/12 zum Thema Zulässigkeit zu Observierungsmethoden zu entscheiden. In diesem Fall ging es um Ansprüche aus der Krankentagegeldversicherung. Der Versicherte gab als […]